online dating first contact email examples for business 50 shades of grey leseprobe online dating

‚Shades of Grey - Befreite Lust‘ (Goldmann-Verlag), der dritte Teil der aufregendsten Erotik-Trilogie des Jahres, kam am heraus!

Ach ja, falls Sie die Geschichte rund um die Szenen interessieren sollte: Ana und Christian sind im dritten Teil ein Ehepaar.Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr…Aber jetzt geht es mit dem eigentlichen Thema los: 1."Laut stöhnend dringt er tiefer in mich ein, wieder und wieder, und ich bin verloren. Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als die Beine auszustrecken, meinen unmittelbar bevorstehenden Orgasmus zu beherrschen, aber ich kann es nicht…Ich versuche, all die Empfindungen in mich aufzunehmen. (…) ich schreie laut auf, als mein Orgasmus mich zerbersten lässt, durch mich hindurchfegt wie ein alles vernichtendes Buschfeuer."2. Wir werden es tatsächlich machen, auf einem öffentlichen Parkplatz…(…) Gott, ist das erotisch!

Christian bewegt sich unter mir, und ich höre, wie er den Reißverschluss seiner Hose öffnet.Er legt den Arm um meine Taille, zieht mit der anderen Hand meinen Slip beiseite und dringt mit einer schnellen Bewegung in mich ein."3."Er zeichnet noch einmal mit einem Finger meine Pospalte und meinen Damm nach und steckt ihn in mich hinein. Den Rest der Hand wölbt er um meine Scham und massiert mit den Fingern sanft meine Klitoris. Während ich noch die Bewegungen seiner Finger und seines Daumens genieße, führt er langsam den kalten Stöpsel ein."4 "Ich möchte dich so zum Höhepunkt bringen", sagt er, während er meine Brustwarze kurz freigibt.Als er sich dann mit den Zähnen wieder an die Arbeit macht, wird meine Lust fast unerträglich.Ich winde mich an seinem Schoß und versuche, mich an seiner Erektion zu reiben, aber die Slipfessel hindert mich daran. "Sieh hin‘, fordert er mich auf und legt die Lippen auf meine Vagina. Ich schreie laut auf, als sein Mund das Zentrum meiner Lust findet." 6. "Behutsam schiebt er seinen Finger in mich hinein und bewegt ihn bis ich es keine Sekunde länger mehr ertrage und mich nach hinten fallen lasse, während er mich weiter mit seinem Mund traktiert.